2015 SCHLOSSBERG - Frühburgunder trocken
Deutscher Qualitätswein

Art.-Nr. 77-15

Für alle Rotweintrinker, die mehr wollen als Kirsche und rote Früchte.

Gebinde:
0,75 ltr.-Burgunder-Schwer-Kork

Land/Anbaugebiet:
Deutschland/Pfalz

Jahrgang:
2015

Ort/Lage:
Pleisweiler-Oberhofener Schlossberg

Boden:
Kalkverwitterungsboden

Rebsorte:
Blauer Frühburgunder

Qualitätsstufe:
Deutscher Qualitätswein

Geschmacksrichtung:
trocken

Besonderheiten:
Der Frühburgunder stammt aus der Burgunderfamilie und ist eine natürliche Mutation des Spätburgunders. Seinen Namen trägt er durch die wesentlich frühere Reife - in der Regel etwa zwei Wochen - vor dem Spätburgunder. Die Weine haben eine dunkle rubinrote Farbe. Sie sind weich, füllig und gehaltvoll. Typische im Wein zu findende Aromen sind: Kirsche, Brombeere, schwarze Johannisbeere, Himbeere und oft auch rauchige Aromen. Der Frühburgunder wird häufig im Holzfass oder im Barrique ausgebaut.

Auslobung:
`Frühburgunder ist mein Liebling` schwärmt Jürgen Wilker bereits beim Öffnen der Flasche. Auch wenn die Rebsorte sehr arbeitsintensiv ist und das Verhältnis von Aufwand und Ertrag sehr gering ausfällt. Vielleicht gibt es deshalb in der Pfalz wenig vergleichbare Weine. 2015 war übrigens eines der besten Jahre für den Pinot noir precoce. In der Farbe tiefdunkel, sein Bouquet verströmt Aromen von Heidel- bzw. Brombeeren und erinnert gleichzeitig an einen Waldspaziergang.

Speiseempfehlung:
`Zu diesem Wein muss man Ihnen dreimal gratulieren, er ist einfach wunderbar!` Dieses Kompliment einer Kundin hat uns so gefreut, dass wir den Frühburgunder zunächst als Solist empfehlen möchten. Gleich danach versteht er kraftvolle Wildgerichte, Sonntagsbraten aber auch Innereien wie Kalbsleber oder Nierchen in Genuss zu übersetzen. Uns liegen gerade geschmorte Kalbsbäckchen mit Kartoffel-Sellerei-Pürree (gerne mit etwas Trüffel gekrönt) auf der Zunge, und Ihnen?

Trinktemperatur:
16° - 18° C

Lagertemperatur:
Optimal bei gleichbleibender Temperatur zwischen 08° - 12° C.

Alkohol:
13,78 %Vol.

Restzucker:
0,1 g/l

Säure:
5,3 g/l

Weinnr.:
1520-21

AP-Nr.:
5060085004516

0,75 l
22.00 EUR
inkl. 19% MwSt.
Grundpreis/Liter: 29.33 EUR
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 3–5 Tage
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren