2016 Dornfelder Rotwein trocken - Pfalz
Pleisweiler-Oberhofen / im Holzfass gereift
Deutscher Qualitätswein

Art.-Nr. 31-16

Unser roter Klassiker!
`Internationale Stilistik`: trocken und kräuterig,
im Abgang leicht pfeffrig und dabei jeder Tropfen einfach wunderschön harmonisch ausgebaut!

Gebinde:
0,75 ltr.-Bordeauxflasche-Kork-Holzfass

Land/Anbaugebiet:
Deutschland/Pfalz

Jahrgang:
2016

Ort/Lage:
Pleisweiler-Oberhofen

Boden:
Mittelschwerer Lößboden

Rebsorte:
Dornfelder

Qualitätsstufe:
Deutscher Qualitätswein

Geschmacksrichtung:
trocken

Besonderheiten:
Der Dornfelder ist in nahezu allen deutschen Rotweingebieten, vor allem in der Pfalz und in Rheinhessen verbreitet. Kreuzung aus (Frühburgunder x Trollinger) x (Portugieser x Lemberger) von August Herold 1955. Farbe: schwarzrot bis violett

Auslobung:
`Wer im Dornfelder war, den erkennt man mittags` pflegte unsere Oma zu sagen. Gerade wenn die Erntehelfer während der Lese die farbintensiven Beeren genascht haben. Eine ähnlich sinnliche Erfahrung machen Sie beim Genuss dieses Prachtrotweins: Farb- und Geschmacksintensität par excellence mit gut eingebundener Säure und einer ansprechenden Tanninstruktur. Dazu eine wahre Üppigkeit von Aromen: Wacholder, Herrenschokolade, Granatapfel und Holunder. Sein Ausbau im Holzfass schenkt ihm eine gute Trinkreife und kräftige Art. Das hat Magie, das hat Freudenfeuer! Wussten Sie übrigens, dass Dornfelder eine junge Rebsorte von 1990 aus einer Kreuzung von Helfensteiner & Heroldrebe ist?

Speiseempfehlung:
Auch hier eine Erinnerung an Oma Wilkers Zeiten: Bereits am Vortag wurde der Sonntagsbraten aufgesetzt, immer wieder mit guten Rotwein aufgefüllt, bis eine einzigartige Sauce und butterzartes Fleisch zum Mittagessen serviert werden konnte. Unser Favorit dabei: Rinderbäckchen in Rotweinsauce mit Kartofell-Selleriepüree. Oder zartfleischige Wildgerichte, Rinderrouladen…. denn auf die Sauce kommt es an! Wem das zulange dauert, serviert den Silberkapsel-Dornfelder zu frischem Rindertatar mit Kapern, Zwiebelwürfeln und Schnittlauch.

Trinktemperatur:
16 - 18° C

Lagertemperatur:
Optimal bei gleichbleibender Temperatur zwischen 5° - 12° C

Alkohol:
13,05 %Vol.

Restzucker:
5,5 g/l

Säure:
5,5 g/l

Weinnr.:
1613-35

AP-Nr.:
5060085000618

0,75 l
8.20 EUR
inkl. 19% MwSt.
Grundpreis/Liter: 10.93 EUR
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 3–5 Tage
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren